Freitag, 26. November 2010

Türkranze basteln!




Heute habe ich für euch eine tolle Bastelidee gefunden. 
Schaut mal sind die nichtt wunderschön und mal was anderes als die üblichen Kranze ich finde sie sehr schön und orginal.
Wer es etwas edler mag der wird hier drunter noch einen in weiss finden.



Und wer lieber einen dreidimensionalen Kranz haben möchte der kann auch die Knöpfe auf einen Styropor Rohling kleben. oder das das ganze mit Weihnachtskugeln oder deko schmucken ohne Tannengrün so kann man ihn jedes Jahr aufs neue benutzen. 
Vor kurzen habe ich sogar welche aus stoff gesehen, die einfach (Stoffstreifen) um einen Rollig geknotet haben. Oder einfach einen Krank genäht haben. Es gibt nicht mehr den üplichen Kranz sondern je erfinderischer um so eher  gefällt er dieses Jahr das selbe gildet auch für die Deko mehr Kisch und mehr lackfarbend das ist dieses Jahr sehr beliebt oder gar viel mit Pilzen zum Glück der Pilzgemeinde.
Also der Grenzen sind dieses Jahr keine gesetzt. Und wenn es das Geweih vom Oper ist was über dem Kamin hängt ( natürlich unecht) und einfach in weis auf Shabby gemacht wird.
Also schnappt euch schere und heißkleber und ran an die Sachen.




Quelle
Bild: Unbekannt
Text:Selber geschrieben

Keine Kommentare: